kbap: Achtsamkeitsbasierte Psychotherapie "Achtsamkeit für sich selbst als Wirkfaktor für eine gelingende Psychotherapie"

18.03.2018 bis 18.03.2018

Tag 1

Zeitraum: 09:00 bis 18:00
Dozent: J. Kehr

Unterrichtseinheiten: 10
Teilnahmegebühren: 200,00 EUR

Inhalte der Veranstaltung

Achtsamkeitsübungen sind vor allem in der mittleren Therapiephase des Durcharbeitens und Umlernens ein effektives Handwerkszeug. Sie können eingesetzt werden, damit Patientinnen und Patienten

·         Einsicht in die eigenen negativen inneren Prozesse und dysfunktionale Muster bekommen,

·         sich von negativen Gedanken, Emotionen oder Körperzustände distanzieren und dadurch  Aufschaukelungsprozesse unterbrechen können,

·         sich in Phasen mit verstärkter Symptombelastung selbst regulieren und ihren Leidensdruck reduzieren oder

·         sich prophylaktisch eine Strategie für einen eventuellen Rückfall erarbeiten.

Die Teilnehmenden erproben in diesem Seminar  Übungen für die nach innen (z.B. Bodyscan, Gehmeditation, Innere Beobachter) und nach außen gerichtete Achtsamkeit (5-Sinne-Achtsamkeit) und erarbeiten sich Indikationen und Kontraindikationen für die psychotherapeutische Behandlung. Außerdem wird eine  Vorgehensweise erarbeitet, mit der den Patientinnen und Patienten eine dialektische innere Haltung der achtsamkeitsbasierten Psychotherapie von sowohl Akzeptanz als auch Veränderung vermittelt werden kann. Veränderung kann umso leichter entstehen, wenn Menschen ihrem Leiden im Hier und Jetzt akzeptierend gegenüberstehen.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Anwendung bei stress-assoziierten Erkrankungen wie Burn-out, Depression, Abhängigkeits-erkrankungen, aber auch den körperlichen Folgeerkrankungen von Stress wie Muskelverspannungen, Bluthochdruck und Diabetes. Zudem werden Einsatzmöglichkeiten bei einer Posttraumatischen Belastungsstörung erörtert.

Zielgruppen

Im Rahmen unserer Lehrangebote ist diese Veranstaltung zudem für die Teilnehmer der folgenden Lehrgänge interessant:

  • Ärztliche Weiterbildung
  • Ausbildung KJ-PsychotherapeutIn
  • Ausbildung Psych. PsychotherapeutIn

Ausbildungsgelemente

  • C - Wahlpflichtbereich C (max. 60 UE)
  • F - Freie kostenpflichtige Buchung
  • S - Ersatzseminar für Fehlstunden der Gruppenselbsterfahrung (kostenpflichtig)
  • verpflichtende Buchung zu Seminar 23 (TP)