kbap: Spielen in Diagnostik und Therapie

24.11.2018 bis 24.11.2018

Tag 1

Zeitraum: 09:00 bis 18:00
Dozent: G. Meyer-Enders

Unterrichtseinheiten: 10
Teilnahmegebühren: 200,00 EUR

Inhalte der Veranstaltung

Von der Quelle der Erkenntnis trinken wir, wen wir

spielen.“ (Mahatma Gandhi)

Wie nutzen wir dies in der Kinder- und

Jugendlichenpsychotherapie? Fragespiele, freies Spiel, Handpuppen und

Märchenkarten, Geschichten erzählen und Burgen bauen… das Spiel ist die Sprache

der Kinder!

 

Im Seminar werden Spiele vorgestellt, Spiele gespielt

und Grundlagen des Geschichten Erfindens und Handpuppenspiels erprobt.

 

Zielgruppen

Im Rahmen unserer Lehrangebote ist diese Veranstaltung zudem für die Teilnehmer der folgenden Lehrgänge interessant:

  • Ärztliche Weiterbildung
  • Ausbildung KJ-PsychotherapeutIn
  • Ausbildung Psych. PsychotherapeutIn

Ausbildungsgelemente

  • C - Wahlpflichtbereich C (max. 60 UE)
  • F - Freie kostenpflichtige Buchung
  • verpflichtende Buchung zu Seminar 9 (TP)
  • D - Mentorat