BiBiBonn - Themenblock 3 - Umgang mit Familien, in denen psychische Erkrankungen vorliegen

27.10.2018 bis 28.10.2018

Tag 1

Zeitraum: 10:00 bis 16:30
Dozent: N. Bekhairnia

Tag 2

Zeitraum: 10:00 bis 16:30
Dozent: N. Bekhairnia

Unterrichtseinheiten: 16
Teilnahmegebühren: 240,00 EUR

Inhalte der Veranstaltung

Untertitel : Die heilsame Kraft von Präsenz und empathische Kommunikation in der Begleitung psychisch kranken Menschen.  

Einführung in folgende Themenbereiche samt Fallbesprechung:

- Definition von Krise, Theoretischer Hintergrund

- Krisen erkennen bei Kindern

- Krisen des Jugendalters

- Krisen der zu betreuenden Familien

- Was ist mit den Mitarbeitern? Wer kümmert sich um ihre „Krisen“?

- Empathische Kommunikation zur Vorbeugung, Deeskalation und  als - Psychohygiene für die Helfer. 

Einführung in die „Gewaltfreie Kommunikation nach Marshal Rosenberg“ Übungen, Rollenspiele Aspekte aus der körpertherapeutischen Methode „Focusing“

Zielgruppen

Im Rahmen unserer Lehrangebote ist diese Veranstaltung zudem für die Teilnehmer der folgenden Lehrgänge interessant:

  • Ärztliche Weiterbildung
  • Ausbildung KJ-PsychotherapeutIn
  • Ausbildung Psych. PsychotherapeutIn

Ausbildungsgelemente

  • D - Mentorat
  • F - Freie kostenpflichtige Buchung