E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Praktische Ausbildung (1050 Stunden)

Die Ausbildungsteilnehmer führen in der Ambulanz des Instituts oder in angeschlossenen Praxen eigene Patientenbehandlungen unter Supervision durch, dokumentieren den Behandlungsverlauf und erstellen sechs ausführliche Fallberichte.

Behandlungen 1000 Stunden (max. 1350 Stunden)Vor- u. Nachbereitung 500  StundenEinzelsupervision 150  StundenGruppensupervision 100  Stunden

SupervisorInnen

Die aktualisierte Liste der staatlich anerkannten SupervisorInnen wird den Kandidaten jeweils bei den Orientierungsseminaren ausgehändigt. Die weite Streuung unserer vom LPA anerkannten SupervisorInnen in NRW ermöglicht KandidatInnen an der kbap häufig, bestimmte Ausbildungsbausteine, wie die Einzelsupervision, in der Nähe ihres Wohnortes durchzuführen. Näheres regelt die Ausbildungs- und Prüfungsordnung.