E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Herzlich Willkommen im Informationsportal unserer Akademie!

Mitten in der Bonner City liegen unsere staatlich anerkannten Ausbildungsinstitute für angehende PsychotherapeutInnen.

Humanistische PT (Arno Remmers)

KBAP
Bertha-von-Suttner-Platz 6
Bonn
- Uhr
160
Plätze vorhanden
Tage1
Dozent

Abraham Maslow sprach von positiver Psychologie, Wachstum, Potenzialen,

Aktualisierung unserer Fähigkeiten, Carl Rogers begründete die klientenzentrierte Therapie, die Ergebnisse beider sind gerade in der modernen Forschung wieder bestätigt worden als Grundlage für alle Therapieformen (z. B. bei Bruce Wampold). Nossrat Peseschkians Positive Transkulturelle Psychotherapie mit einem psychodynamischen Konfliktmodell und Jacob Levy Morenos Psychodrama werden zu den humanistischen Verfahren gezählt, ebenso bestimmte Körperpsychotherapien.

Salutogenese steht in den humanistischen Verfahren über der Pathogenese: Wie kann ich vorhandene Potentiale entwickeln? Welche Fähigkeiten sind vorhanden, auch in den Konfliktinhalten oder der Persönlichkeit, dem Wesen? Welche Funktion hat die Störung, welche Fähigkeiten werden darin kommuniziert? Potentialorientierte Therapie geht von den Ressourcen aus, von der Entwicklungsmöglichkeit und bisher gehemmten Entwicklungen. Methoden aus der humanistischen Therapie können im Seminar als Hilfe zur Selbsthilfe, mit Humor, Geschichten, Sprachbildern, über Visualisierungen wie das Balancemodell, die Vorbilddimensionen oder Aktualfähigkeiten, am Beispiel erprobt werden. Das Bild einer  methodenintegrativen und kultursensitiven Humanistischen Tiefenpsychologie könnte sich daraus entwickeln.

Der Referent ist als Therapeut, internationaler Dozent und Buchautor für Psychodynamische und für Positive Transkulturelle Psychotherapie und in psychodynamischen und humanistischen Instituten tätig.

VeranstalterUnterrichtseinheitenAusbildungselementeZielgruppen
KBAP 8
  • C-Wahlpflichtbereich (max. 60UE)
  • S-Ersatzseminar für Fehlstunden der Gruppenselbsterfahrung
  • verpflichtende Buchung zu Seminar 23 (bis PP XIXb/KJP XVIIIb)
  • F-Freie kostenpflichtige Buchung
  • Ärztliche Weiterbildung
  • Ausbildung KJP
  • Ausbildung PP