E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Herzlich Willkommen im Informationsportal unserer Akademie!

Mitten in der Bonner City liegen unsere staatlich anerkannten Ausbildungsinstitute für angehende PsychotherapeutInnen.

OPD-PP Operationalisierung psychodynamische Diagnostik 3-teilige Fortbildungsreihe (Henrik Kessler)

OPD-PP Teil I findet am 30.04./01.05.2021 Voraussetzung für das Seminar OPD-PP Teil II, das am 20/21.11.2021 stattfindet, ist das Seminar OPD-PP Teil I. OPD-PP Teil III findet in 2022 statt. Voraussetzung sind Teil I und Teil II.

KBAP
Bertha-von-Suttner-Platz 6
Bonn
-
- Uhr
400
Plätze vorhanden
-
- Uhr
400
Plätze vorhanden

Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD) - das Beste aus zwei Welten

Diagnostische Präzision und psychodynamische Relevanz.

Die OPD verbindet das Beste aus zwei grundverschiedenen Ansätzen, der

standardisierten aber nur deskriptiven Diagnostik (z.B. SKID, DIPS) und

dem zwar psychodynamisch interessanten aber sehr subjektiven

psychoanalytischen Erstinterview. In der OPD lassen sich mit einem

halbstrukturierten Interview zuverlässig die Probleme des Patienten auf

5 Achsen erfassen: I (Krankheitserleben), II (dysfunktionale repetitive

Beziehungsmuster), III (psychodynamischer Konflikt), IV (psychische

Struktur), V (ICD-Diagnose). Besonders die Achsen II-IV sind

psychodynamisch relevant und zentral für die Planung einer

Psychotherapie. Der Grundkurs gibt eine gründliche Einführung in die OPD

und legt den Schwerpunkt auf die praktische Vermittlung anhand von

Patientenvideos, gemeinsamem Rating, Diskussion und Überlegungen zur

Psychodynamik und Therapieplanung.

VeranstalterUnterrichtseinheitenAusbildungselementeZielgruppen
KBAP 20
  • C-Wahlpflichtbereich (max. 60UE)
  • F-Freie kostenpflichtige Buchung
  • Ärztliche Weiterbildung
  • Ausbildung PP